Isaakskathedrale, Sankt Petersburg

Reiseführer und Bilder zu Isaakskathedrale in Sankt Petersburg

23

Isaakskathedrale

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Isaakskathedrale, den Stadtplan-Isaakskathedrale und Hotels nahe Isaakskathedrale.

Die Isaakskathedrale (russ. Исаа́киевский собор; offizielle Bezeichnung: Kathedrale des Heiligen Isaak von Dalmatien, russ. cобор преподобного Исаакия Далматского) ist die größte Kirche Sankt Petersburgs und einer der größten sakralen Kuppelbauten der Welt. Die Kirche ist 111 Meter lang, 97 Meter breit und 101,50 Meter hoch. Der Durchmesser der vergoldeten Hauptkuppel beträgt 26 Meter. In dem 10.767 Quadratmeter großen Inneren der Kirche finden 14.000 Menschen Platz.

Geschichte

Die Kathedrale nach der Oktoberrevolution

Nach der Oktoberrevolution wurden in der Isaakskathedrale bis 1928 Gottesdienste abgehalten. Danach wurde in der Kirche ein antireligiöses Museum eingerichtet, das 1931 seine Pforten öffnete. Damals wurde ein 91 Meter langes Foucaultsches Pendel in die Kuppel gehängt. Im Zweiten Weltkrieg diente die Isaakskathedrale als Depot für Kunstgegenstände aus den um Leningrad liegenden Zarenresidenzen. 1942 wurden die fünf vergoldeten Kuppeln mit einem grünen Tarnanstrich überzogen. Die Kathedrale hatte dennoch erheblich unter dem deutschen Artilleriebeschuss zu leiden. Nach dem Krieg begannen aufwändige Restaurierungsarbeiten. Die Restaurierung war 1960 abgeschlossen. Mit der zunehmenden Religionsfreiheit in der Sowjetunion konnte erstmals 1990 wieder ein festlicher Gottesdienst abgehalten werden. Eine erneute Restaurierung erfolgte in den Jahren 1994 bis 2003. Heute werden an hohen Feiertagen Gottesdienste in der Isaakskathedrale zelebriert.

Außenbau

Den Außenbau gliedern insgesamt 112 Granitsäulen. Bedeutend sind die vier großen Giebelreliefs, von Iwan Vitali und Francois Lemaire geschaffen. Das südliche zeigt "Die Anbetung der Könige" von Iwan Vitali, das östliche den "Hl. Isaak von Dalmatien, dem Kaiser Valentian sein nahes Ende vorverkündend". Das nördliche Giebelrelief zeigt die "Auferstehung Christi", das westliche "Die Begegnung des hl. Isaak von Dalmatien mit dem Kaiser Theodosius" - wobei Kaiser Theodosius mit den Gesichtszügen Alexanders I. ausgestattet ist.

Bedeutend sind auch die drei großen Bronzetüren, die in das Innere der Kathedrale führen. Das Westportal ist den Aposteln Petrus und Paulus gewidmet, das Nordportal dem hl. Isaak von Dalmatien und dem hl. Nikolaus von Myra, das Südportal dem hl. Wladimir und dem hl. Alexander Newskij.

Kunstwerke im Innenraum

Im Inneren der Kirche befinden sich über 200 meist großformatige Gemälde und Mosaiken sowie zehn große Säulen aus Malachit und zwei aus Lapislazuli. Die Wände sind mit verschiedensten Marmorarten, Edel- und Halbedelsteinen geschmückt. Insgesamt wurden 43 verschiedene Baustoffe benutzt, was der Kirche den Beinamen "Museum der russischen Geologie" einbrachte. Alle beim Bau der Kathedrale verwendeten Materialien finden sich bei der im Inneren der Kirche stehenden Büste Montferrands wieder (geschaffen von Antonio Foletti).

Die Kathedrale wurde von Karl Brüllow (russ. Карл Па́влович Брюлло́в, 1799–1852), Fjodor Antonowitsch Bruni, Peter Bassin, Wassili Schebujew und Nikolaj Alexejew ausgemalt. Die 39 Gemälde der Attika stellen Szenen aus der Bibel dar, von der Erschaffung der Welt bis zur Kreuzigung Christi. Die 22 halbrunden Lünettenbilder zeigen Taten russischer Heiliger. Die Hauptkuppel schmückt das Gemälde "Gottesmutter in Ruhm" von Karl Brüllow. Es zeigt die Gottesmutter Maria, umgeben von Heiligen, Aposteln und Evangelisten.

  • Die im Herzen der Stadt Sankt Petersburg an der Newa gelegene Eremitage (ru...
  • Auferstehungskirche - Die Auferstehungskirche, auch als Blutkirche, Erlöserki...
  • Der Newski-Prospekt (russisch Невский проспект) ist die Hauptstraße Sankt P...
  • Mariinski-Palast - Der Marienpalast (Мариинский дворец) ist ein Palast am Isaa...

Isaakskathedrale Stadtplan

Stadtplan Isaakskathedrale Sankt Petersburg

Momentan angesagte Sankt Petersburg Hotels

Vvedenskiy Hotel Bild
Bolshoi Prospekt 37, 197198 Sankt Petersburg
EZ ab 99 €, DZ ab 117 €
Kempinski Hotel Moika 22 Bild
Naberezhnaya Reki Moiki 22, 191186 Sankt Petersburg
EZ ab 204 €, DZ ab 236 €
Nevsky Forum Hotel Bildansicht
Nevsky Prospekt 69, 191025 Sankt Petersburg
EZ ab 162 €, DZ ab 184 €
Bergus Apartments Bild
Karavannaya Street Area, 115410 Sankt Petersburg


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Sankt Petersburg

Hotelangebote buchen

Reservieren Sie Ihr günstiges Hotelangebot in Sankt Petersburg hier auf Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst bei jeder Reservierung bekommen Sie bei Citysam unseren E-Book Reiseführer!

Stadtplan von Sankt Petersburg

Überschauen Sie Sankt Petersburg oder die Region über unsere großen Landkarten. Direkt per Karte finden Sie Touristenattraktionen und buchbare Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Details zu Auferstehungskirche , Russisches Museum, Grand Hotel Europe, Isaakskathedrale und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten lesen Sie mit Hilfe des Reiseführers für diese Region.

Hotels bei Citysam

Billige Unterkünfte von Sankt Petersburg jetzt finden und reservieren

Diese Hotels befinden sich bei Isaakskathedrale und anderen Sehenswürdigkeiten wie Eremitage , Auferstehungskirche , Russisches Museum. Außerdem gibt es auf Citysam momentan 880 weitere Hotels in Sankt Petersburg. Alle Reservierungen mit gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Apartments on Isaakievskaya

Isaakievskaya Square 7 110m bis Isaakskathedrale
Apartments on Isaakievskaya

Rocco Forte Astoria Hotel 5* TOP

Bolshaya Morskaya Street 39 150m bis Isaakskathedrale
Rocco Forte Astoria Hotel

The Isaac Hotel 2*

Yakubovicha Street 2 150m bis Isaakskathedrale
The Isaac Hotel

Solo Hotel Isaac Square Inoffizielle Bewertung 3

Yakubovicha Street 2 160m bis Isaakskathedrale
Solo Hotel Isaac Square

Angleterre Hotel 5* TOP

Bolshaya Morskaya Str.39 160m bis Isaakskathedrale
Angleterre Hotel

Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Isaakskathedrale in Sankt Petersburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.